aktuelle Termine:

28. Februar 2016 - Grünkohlessen im "Bella Vita" - weitere Infos auf der Nachrichten Seite

aktuelles
unser Verein

Jetzt Mitglied im Tennisclub Rot-Weiß Wahlstedt werden.

[Mitgliedsantrag]

Herren 55

"Das ist der Urschlamm, aus dem alles kroch", schmunzelt der frisch gewählte Mannschaftsführer der Herren 55, Gerd Hildebrandt, wenn er auf das obige Foto deutet. Und richtig: Aus dieser "Freitagsgruppe", die eines Tages zur noch heute bestehenden Donnerstagsgruppe mutierte, fand sich in den 80er Jahren eine Mannschaft zusammen, die ihre ersten Punktspiele noch als "Jungsenioren", dann als "Herren 40" bestritt. Die Männer wuchsen - mit der einen oder anderen Verstärkung - in die stets nächst höhere Altersklasse, nicht aber über sich hinaus. Mit den Alt-Kapitänen Armin Reher und Lothar Kullack gelang den "Fuffies" (so ihr Vereinsspitzname) zwar so mancher Aufstieg, meist aber stieg man im Jahr darauf auch gleich wieder ab ...
"Das muss anders werden - mit neuer Motivation", sagt der neue Käptn Gerd Hildebrandt, meint das aber eher scherzhaft, denn wer gibt schon seinen Ruf als echte Fahrstuhlmannschaft freiwillig ab ?
Die (Fünf-und)"Fuffies" aber nur sportlich zu sehen, ist zu kurz gesprungen: Seit Jahren fungiert dieses Team gleichzeitig als Festausschuss von Rot-Weiß. Da gab und gibt es Frühjahrs- und Oktoberfeste, Karnevalssitzungen und Spieleabende - und jene unvergessenen Zeiten, als unsere "Fuffies" ihren Caipi-Stand am Rande unserer Bundesliga(!)-Damen betrieben, um Geld für die Vereinsjugend einzuspielen. Schmerzlich vermissen wir unsere Langzeit-Waffe Heini Müller, der bereits vor uns den Weg zu den 60ern angetreten ist. Wir werden ihm alle folgen, über kurz oder lang.

AusflugAH

Stehend: Lothar Kullack, Jörg (Jogi) Jokiel, Dietmar Harck

Sitzend: Heini Müller, Armin Reher, Horst Gauger, Ali Wagner

Davor: El Capitano Gerd Hildebrandt

nicht auf dem Bild: Gerald Bunz und Ulrich Richter

Piwik